St. Odile und Odilienberg
im Elsass

28.05. - 31.05.2020

Mit Elke Kronmüller und Sylvia Asmodena Kurtar

Der Odilienberg, weltbekannte Wallfahrts - und Pilgerstätte im Zentrum der Sternenwege (auch dem Jacobsweg)
Wir tauchen in diesen Tagen tief in die Energie des Ortes ein, mit Hilfe geomantischer Wahrnehmungen und des umfassenden Wissensschatzes darum.
Bewegen und erspüren uns beim Wandern, mit Lu Jong (tibetischer Heilyoga) und dem klassischen Yoga.
Wir wohnen im Zentrum der alten Klosteranlage, inmitten der weltbekannten Wallfahrtstätte des Elsass mit Jahrhunderte alten Linden und ihrer großartigen Aussicht.

Wir wandern von dort aus durch die mystische Landschaft zu den Kraftorten des Odilienberges und der Odilié. z.B. die Heilquelle der Odilié (für die innere Schau),
die Druidengrotte
der Wunderpfad,
die Welt der Riesen und der Meeresbewohner.
Wir erspüren die magische Kraft der Schalensteine und des "outdoor Sanatoriums" des Feenplateaus

Bewegung im Außen erzeugt Bewegung im Inneren und Umgekehrt
Durch das nicht getrennt sein
– bin ich
- bin ich ganz
- in meinem Körper, in meiner Seele, in meinem Geist

Wir möchten Euch inspirieren mehr in Eure Kraft und Absicht zu kommen.
Das unser Körper sich wieder rückbesinnt.
Durch tiefes Begreifen der fünf Elemente aus denen wir doch auch gebaut sind.
Durch Wahrnehmen und spüren des Körpergedächtnisses

Und die Rückkopplung an unser vorhandenes tiefes Wissen, unser Bewußtsein.
Dies wieder lesen zu lernen, das verschüttete Potenzial neu zu entdecken, das uns in diesen herausfordernden Zeiten tragen kann,
dabei möchten wir Euch unterstützen.

Die Natur die doch alles ist und aus der alles entsteht, ist unser Fundament.
Wir wünschen uns mit altem Wissen in die neue Zeit zu gehen.
Echte geistige Macht entwickeln wir durch Selbsterkenntnis.
Das ist die Botschaft der Odilié und die Wirkung des Odilienberges.

Es ist uns wichtig, individuell auf die Teilnehmer/innen und die Ortsqualität zu reagieren.
Was ist, was zeigt sich.

Termin

Do 28.05. von 13 Uhr –  So 31.05.2020 bis 15 Uhr

Gebühr

Gesamt 690 €

KursleiterInnen gesamt 420 €
Übernachtung (1/2 Doppelzimmer mit Halbpension, 3Nächte) gesamt 270 €
(Einzelzimmerzuschlag 30 € pro Nacht)
 

Mögen alle Lebewesen frei und glücklich sein!